Jugend debattiert - Meinung sagen, aber richtig!

Da das Gymnasium Corvinianum seit dem Schuljahr 2010/2011 mit zunehmender Begeisterung am bundesweiten Wettbewerb „Jugend debattiert“ teilnimmt, gibt es an unserer Schule seit dem Schuljahr 2013/2014 eine „Jugend debattiert“ – AG.

Schwerpunktmäßig stellt die AG ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 – Q1/Q2 dar, und dient gewissermaßen als Vertiefung bzw. Weiterführung des thematischen Bausteins „Jugend debattiert“ aus Klasse 8.

Warum es sich lohnt, mitzumachen

In diesem Wettbewerb steht die Stärkung rhetorischer Fähigkeiten durch den regen Austausch über kontroverse Streitfragen durch Rede, Gegenrede und Debatte im Vordergrund. Denn zu debattieren bedeutet, neue Perspektiven zu entdecken, eine eigene Meinung zu bilden und sie überzeugend zu vertreten. Das Besondere an „Jugend debattiert“ ist, dass man davon nicht nur in der Schule z.B. beim Halten eines Referates, sondern auch privat beim Überzeugen der Eltern profitieren kann.

Selbstverständlich sind alle interessierten Schülerinnen und Schüler ganz herzlich eingeladen, Teil unserer Jugend debattiert AG zu werden. Kommt doch einfach donnerstags in der 7./8. Stunde mal im Raum 0225 vorbei.

Über den Wettbewerb

Info der Fachschaft Politik/Wirtschaft

Die offizielle Website von „Jugend debattiert“

 

Das war „Jugend debattiert“ in den letzten Jahren am Corvi:

2017

 

2016

2015

2014

2013

2012

2011

 

 

Ansprechpartner

Die Arbeitsgemeinschaft "Jugend debattiert" wird geleitet von Sven Jahnscheck.