ShS - Schüler helfen Schülern

Was ist eigentlich ShS?

ShS ist ein Fördersystem von Schülern für Schüler

Schüler helfen Schülern (kurz „ShS“),

bei welchem ältere, besonders leistungsstarke Schüler aus den Klassen 9 bis Q2, Förderunterricht für jüngere Schüler aus den Klassen 5 bis 8 erteilen.

ShS - Schüler helfen Schülern

Dieser Unterricht findet einmal wöchentlich in Einzelunterricht, 2-er oder 3-er Gruppen statt und dauert jeweils 45 Minuten. Dabei sind die Endzeiten der ShS-Stunden mit den Stundenendzeiten der 7. und 8. Stunde kompatibel, sodass Fahrschüler keine weiteren Wartezeiten haben.

 

Zielgruppe des ShS-Projektes

Alle Schüler des Corvis, die in einem oder mehreren Fächern Probleme haben oder die ganz einfach mit ihrem derzeitigen Leistungsstand nicht zufrieden sind und sich in einem Fach verbessern möchten.

 

In welchen Fächern wird ShS angeboten?

Der SHS-Unterricht wird in den Fächern Französisch, Englisch, Latein und Mathematik angeboten.

 

Was kostet ShS?

Eine ShS-Staffel dauert in der Regel 10 Wochen. Das heißt, Ihr Kind hat über einen Zeitraum von 10 Wochen einmal wöchentlich ShS- Unterricht.

Der Preis je 45-Minuten-Unterrichtsstunde beträgt im Einzelunterricht 8€, in einer 2-er Gruppe je Schüler 5 € und in einer 3-er Gruppe je Schüler 4 €. Das bedeutet, dass pro Staffel für Sie Kosten in Höhe von 40 €, 50 € oder 80€ anfallen, je nachdem mit wie vielen Schülerinnen und Schülern sich Ihr Kind gemeinsam anmeldet.

 

Der jeweilige Geldbetrag wird von uns per SEPA- Lastschriftverfahren von Ihrem Konto eingezogen und den SHS-Lehrkräften dann gegen Nachweis des erteilten Unterrichts am Ende einer Staffel vollständig ausgezahlt.

 

Nach Rücksprache mit der Sozialagentur Northeim besteht für einkommensschwache Familien nach Antragstellung die Möglichkeit der Förderung von ShS-Unterricht.

 

Bitte beachten Sie, dass wir das SEPA-Lastschriftmandat (auf dem Anmeldeformular) benötigen und auf eine rechtzeitige Abgabe der Anmeldeformulare angewiesen sind.

 

 

Für die Anmeldung sind aus organisatorischen Gründen einige Dinge zu beachten:

  • Der Unterricht findet auch als Einzelunterricht statt. Gibt Ihr Kind also nur ein einzelnes Anmeldeformular ab, so beantragen Sie automatisch Einzelunterricht zu einem Preis von 80€ für eine 10-Wochen-Staffel.
  • Möchten Sie, dass Ihr Kind in einer Zweier- oder Dreiergruppe unterrichtet wird, müssen alle Anmeldeformulare aller Schüler einer ShS-Gruppe zusammengeheftet im ShS-Briefkasten abgegeben werden.
  • Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig, dass auf dem Anmeldeformular bei den möglichen Terminen mindestens 3 Wunschtermine angegeben werden. Bei nur einer Wunschangabe ist die Wahrscheinlichkeit für eine Zuordnung sehr gering.
  • Anmeldeschluss für die aktuelle Staffel ist drei Wochen vor Beginn der Staffel. Alle Anmeldeformulare die später abgegeben werden, können auf Grund der SEPA-Lastschrift, die der Bank mind. 14 Tage vorher vorliegen muss, nicht mehr berücksichtigt werden.
  • Falls Ihr Kind bereits ShS-Unterricht hatte und weiterarbeiten will, ist es zwingend notwendig ein neues Anmeldeformular abzugeben. Darauf können Sie vermerken, ob Ihr Kind mit dem aktuellen ShS-Lehrer weiterarbeiten oder einen neuen ShS-Lehrer zugeteilt bekommen soll.
  • Die Zuteilung der Gruppen wird in der letzten Woche vor Staffelbeginn über den Start in den Tag bzw. Aushänge neben dem Sekretariat bekannt gegeben.

 

Was uns noch wichtig ist: Bitte besprechen Sie die Anmeldung zum ShS-Unterricht mit Ihrem Kind ausführlich. Gute Ergebnisse und eine angenehme Lernatmosphäre können nur entstehen, wenn die ShS-Schüler auch wirklich „wollen“ (siehe auch Regeln für den ShS-Unterricht).

Hier gibt es die Bewerbungsformular für ShS-Lehrer sowie die Stundenkurzprotokolle.

Ansprechpartnerin: Andrea Kögel