Juli 2015

Ausgezeichnet!

Das besondere Engagement einzelner Schülerinnen und Schüler würdigte die Schulgemeinschaft unmittelbar vor den Sommerferien. Wir wünschen behütete Erholung und freuen uns auf das Wiedersehen am 3. September 2015...

Außenseiter fest im Blick

Annika Teuber, Q1, und Hendrikje Antons, 10c2, haben mit Arbeiten zum Geschichtswettbewerb über Außenseiter der Geschichte die Bundesebene erreicht. Die beiden Landessiegerinnen haben erfolgreich zu katholischen Minderheiten und Waisenkindern geforscht mit unkonventionellen Ergebnissen...

Schüler: 2, Lehrer: 0

Wie üblich unmittelbar vor Schuljahresende kämpften alle Klassen beim Sportfest um die besten sportlichen Leistungen. Zum Abschluss gab es beim Schüler-gegen-Lehrer-Fußballspiel zwar einige Chancen für die Lehrer...

26 Teams, 55 Spiele, 92 Tore

Dazu 18 Kilo Bananen, 20 Kilo Äpfel, 150 Kilo Melonen, 60 Liter Apfelschorle und 180 Liter Mineralwasser. Das sind die Eckdaten des diesjährigen Corvi-Fußballturniers der Klassen 5 - Q1...

Jazzband spielt auf Weinfest

Die Corvi-Jazzband durfte erneut zum Gelingen einer besonderen Veranstaltung in der Stadt beitragen und sorgte für die musikalische Gestaltung des Weinfestes...

Probieren, ja, das geht über studieren!

Die Projekttage 2015 - und wieder herrschte am Corvi diese ganz besondere Atmosphäre der jahrgangs-übergreifenden Arbeit jenseits des Fächerkanons. Das Beste dran: Diesmal waren besonders viele Schülerprojekte dabei, z.B. "Du bist, was du isst" mit Hannah Hullmeine (Foto)...

Achtung, Sendung!

Ein ganz besonderes Produkt der Projekttage sind die Sendungen von Radio Corvi. Die Beiträge bieten Reportagen von den Projekttagen und zwei interessante Interviews mit den scheidenden Lehrkräften Müller und Neumann...

Angeln für Anfänger

Wie schafft man es, die Angelschnur so zu werfen, dass man die Wasseroberfläche trifft und nicht den nächstgelegenen Baum oder Busch? Wie holt man den Haken am geschicktesten aus dem Fischmaul? Ein Angelbericht aus den Projekttagen...

Zeit für Wandertage

Kurz vor den Sommerferien ist die Zeit der Wandertage. Die der 7b1 und 8a stehen hier für eine Vielfalt an Klassenaktionen im Juli 2015...

Jedermann! Biedermann!

Gerade mal knapp 3 Monate intensive Probenzeit und schon glückt Spielleiter Henning Bruns eine beeindruckende Adaption des berühmten Frisch-Stoffs mit seinen von Heinz Weyhing im Frühjahr übernommenen Zündhölzern. Ein Stoff, der nachklingt. Bilder von der Aufführung, ein Bericht folgt...

Richtig gutes Gewässer vor der Haustür

Fünf Bio-Kurse können sich nicht irren: Sie haben die Gewässergüte des Rhumeüberlaufs im Auewäldchen wissenschaftlich untersucht und der Güteklasse I-II zugeordnet. Hier haben Renaturierungsmaßnahmen gefruchtet. Die Berichte aus Schülerhand...

Blick ins Primatenzentrum

Im einzigen Primatenzentrum Europas machten sich Leistungskursschüler der Biologie ein eigenes Bild von der Tierhaltung und den Tätigkeitsfeldern der staatlichen Primatenforschung. Ein Bericht von Hanna Köhler, Q1...

Superauftakt im Sand

Die diesjährigen DJK-Beachvolleyball-Days 2015 starteten am 10.Juli mit sieben Schulteams des Gymnasiums Corvinianum, die um die Plätze kämpften...

Ideen von der EXPO

Eine ganze Reihe Klassen besuchte die diesjährige Ideen-Expo. Es gab viel zu lernen, zu entdecken und vielleicht auch schon Anregungen für die Zeit nach der Schule. Auch für die 7b1...

Augusta Treverorum - Antike zum Anfassen

Drei Tage Trier - bei bestem Wetter hatten die Latein-Schüler der 9. Klassen die Möglichkeit antike Hochkultur auf deutschem Boden hautnah zu erleben. Ein Bericht in Bildern..

Walderlebnistag – und die Wilhelmswiese wird bunt

Das Schuljahr neigt sich zwar bereits dem Ende zu, doch von Ermüdungserscheinungen keine Spur (Foto: HNA). Einen Grund dafür bot die Teilnahme des gesamten fünften Jahrgangs am diesjährigen Walderlebnistag...

Starke Grundschüler

Ob Mathe, Biologie, Chemie oder Musik - das Corvi durfte in diesem Schuljahr vielfältige Begabungen von Grundschülern fördern. Dabei erlebten die Corvi-Lehrer begeistungsfähige Kinder, die echte Herausforderungen suchten - und fanden...

immer mobil, immer online

Zwischen Fluch und Segen bewegen wir uns heute dank selbstverständlicher Mobilität und Telekommunikation. Ein Foto- und Kurzfilm-Wettbewerb der Volksbank Göttingen zu diesem Thema brachte beeindruckende, prämierte Beiträge hervor...

Cinja hat die Nase vorn

Fünf Klassensieger traten gegeneinander an - gewinnen konnte nur eine. Richtig gut waren sie alle, als sie aus Roald Dahls legendärem Jugendbuch „Charlie and the Chocolate Factory“ vorlasen...

Deutlich gereifter Jahrgang

Bei der diesjährigen Abientlassung fiel in den Wortbeiträgen vor allem eines auf: Ein ganz besonderes zahlreicher, leistungsstarker Jahrgang wurde hier entlassen, bis zuletzt eigenwillig, was die Identifikation mit seiner Schule anbetrifft...

Abitur-Gottesdienst

Losziehen wie Abraham - so predigte die Abiturientin Zoe Lüddecke vor vollem Mittelschiff - im Vertrauen darauf, dass Gott lenkt, einfach losgehen, Altes zurücklassen und selbst zum Segen werden. Bericht und Fotos...

Die Sau rauslassen (und wieder einsammeln)

Auch in diesem Jahr wurde das Ende der Schulzeit vom Abi-Jahrgang des Corvi und dem der BBS1 gemeinsam mit einem Bierumzug gefeiert. Die Stadt wurde so in Kenntnis gesetzt, dass zwölf bzw. 13 Jahre Lernen ein - sagen wir - ...

Corvi-Cross bei Kaiserwetter

Corvi-Cross, das heißt Schwitzen für die 5./6. Klassen auf der Wilhelmwiese, Versorgung der Kinder durch aktive Eltern, aber auch: Teamgeist gewinnt. Denn nur Klassen mit Zusammenhalt und gegenseitiger Unterstützung können gewinnen...

Abgang mit Trara: Abistreich 2015

Neben den üblichen Wasserspielen und kniffligen Karaokeaufgaben für Lehrkräfte konnte der aktuelle Abijahrgang 2015 vor allem mit kreativer Barrikadenkunst ganz eigene Akzente setzen...

Service für die Abi-Kasse

Die ehemaligen Corvinianer treffen sich dank des sehr aktiven Ehemaligen-Vereins regelmäßig, um sich ihrer Wurzeln bewusst zu bleiben. Diesmal unterstützt von Schülerinnen und Schülern aus dem Jahrgang Q1...

Höllisch gut

Rasante Abläufe, laute Höllenqualen, intensives, abwechslungsreiches Spiel. Q1 hat den berühmten Stoff von Dante, Gründungstext des Italienischen, für DS frisch dramatisiert, das lockte viele Besucher vor die Corvi-Bühne. Hier weitere Fotoeindrücke...