März 2015

Spiel aus Leidenschaft

Der Prüfungskurs Darstellendes Spiel des jetzigen Abiturjahrgangs versuchte herauszufinden, wie viel Verlust, Unterdrückung, Sehnsucht, Verdrängung und Illusionen ein Mensch ertragen kann. Ein Bericht von Zoë Lüddecke...

Sonne, Mond und Finsternis

Bei bester Sicht bestaunten hunderte Corvi-Schüler die partielle Sonnenfinsternis über Northeim. Dank einer Projektion des Physikleistungskurses auf dem Schulhof waren dabei sogar Sonnenflecken zu erkennen...

Französischer Besuch

Knapp 100 Tänzer - deutsch französisch gemischt. So ging unter der Anleitung von Tanzlehrerin Kerstin Baufeldt der diesjährige Frankreichaustausch mit 49 französischen Austauschschülern zuende...

Zwei dritte Plätze in Französischwettbewerb

Gleich zweimal regnete es Preise. Die 6b2 und die 9b2 konnten im Internet-Teamwettbewerb Französisch zum Thema „Franzosen und Deutsche. Einmal Freunde – Immer Freunde“ jetzt einen tollen dritten Platz erringen...

Swing, Show, Schauspiel

Ein Feuerwerk an Musik und Tanz zündeten mehr als 150 Schüler des Corvi mit ihren Lehrkräften an den zwei Musikabenden. Ein Bericht der HNA.

9. Klasse wird Preisträger bei Planspiel Börse

Wann hat man schon mal die Möglichkeit, 50.000€ zu vermehren und dabei auch noch etwas über Aktien zu lernen? Fünf Mädchen aus der 9 Klasse...

Corvinianer beim Landesentscheid

Im provisorischen Landtagsgebäude in Hannover stellte sich Annike nach einleitender Begrüßung von Landtagspräsident Busemann auf dem Landesentscheid Jugend debattiert den Argumenten von Schülern aus ganz Niedersachsen...

Zündhölzer sagen ihrem Leiter Au revoir.

Die Theater-AG „Die Zündhölzer“ verabschiedete mit Kishons Shakespeare-Adaption "Es war die Lerche" ihren langjährigen Leiter Heinz Weyhing. Vor 35 Jahren hatte er...

Shakespeare auf dem Klassentreffen

We, English class of Q1, have lately had our first class meeting. It was special because we went to the “Deutsches Theater Göttingen” and visited a play by Shakespeare in English! Seriously, how awesome is the idea of watching a Shakespearean play in its English original in your neighboring town...